Retrospektive Saul Leiter

Die Kulturstiftung der Versicherungskammer im Kunstfoyer in München präsentiert eine Retrospektive zu Saul Leiters Werken (1923-2013). Die Kunst von Saul Leiter wurde erst relativ spät entdeckt, dabei hat er für mich eine außergewöhnliche Bildsprache (siehe hierzu meinen Beitrag Fotografie in der Diskussion, Teil 1). Die Kulturstiftung bezeichnet es auf ihrer Website als „Farbsprache eines halb realen, halb abstrahierten urbanen Raums“. Am 04.06.2019 um 19 Uhr wird die Ausstellung mit der Vernissage eröffnet.

Mehr Informationen unter https://www.versicherungskammer-kulturstiftung.de/kunstfoyer/ausstellungen/saul-leiter-retrospektive/

Retrospective Saul Leiter

The Kulturstiftung Versicherungskammer in Munich presents a retrospective of Saul Leiter’s work (1923-2013). Saul Leiter is one of the pioneers working with color in the photography, much earlier than William Eggleston and Stephen Shore. However, his art was not as famous for a long time. For me, his photographs are extraordinary. The Kulturstiftung calls it: „Color language of half real, half abstract urban space“. On 4th of June 2019 at 7 p.m. the exhibition will be started.

More information: https://www.versicherungskammer-kulturstiftung.de/kunstfoyer/ausstellungen/saul-leiter-retrospektive/

Kommentar schreiben

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s