Ausstellungen

(dis)appear – Erscheinen und Verschwinden

Am Wochenende zeige ich neue Arbeiten. In 2021 habe ich mich intensiv mit den Prozessen und Materialien der Fotografie auseinandergesetzt. So entstanden Fotografien, Diaprojektionen sowie Objektkunst.

In den Arbeiten beschäftige ich mich mit den bildgebenden Flächen sowie Belichtungs- und Entwicklungsprozessen der Fotografie, ich kombiniere analoge und digitale Prozesse und schaffe so wieder Neues. Für die Serie Graphitbilder habe ich z.B. Fotografien mit Graphit beschichtet und die einst belichteten Motive wieder verschwinden lassen. Die Kunststoffplastik diskutiert Kunststoffmaterialien, die in der Fotografie zum Einsatz kommen. So blieb nach einem erneuten Wässerungsprozess von den Fotografien nur noch das polymere bildgebende Material, das neue Realitäten schafft.

Ausstellung: Samstag, 30.10.2021, 14-20 Uhr + Sonntag, 31.10.2021, 12-18 Uhr, Scheidtstraße 18, Kühlraum 6, Wuppertal