Fotoprojekte | Portfolio

Corona | corona

Seit dem Jahr 2020 beeinflusst das Corona-Virus das alltägliche Leben. Wir befinden uns auch jetzt noch 2021 in einer besonderen Lebenssituation, die unerwartet und kaum vorstellbar war. Ebenso unerwartet entwickelte sich das Buchprojekt „reVISION“ mit Beginn der ersten Welle der Corona-Pandemie im März 2020 zur Schließung der deutschen Grenzen. Es kommt hervor, was hervorkommen will:… Weiterlesen Corona | corona

Orte und Nicht-Orte | places and non-places

In der Zeit der Übermoderne gewinnen Nicht-Orte laut Marc Augé [1] vermehrt an Bedeutung. Wir wandeln als Reisende zwischen Orten und Nicht-Orten hin und her. Wir passieren und durchqueren, z.B. auf Autobahnen, Bahn- oder Flugstrecken. An den Nicht-Orten verweilen wir nur temporär. Hier verbindet uns die Ähnlichkeit; ein reines Koexistieren überwiegt. Nicht-Orte erscheinen damit weniger… Weiterlesen Orte und Nicht-Orte | places and non-places

Lissabonner Requiem | Lisbon Requiem

„Lissabonner Requiem“ ist ein literarisches Werk von Antonio Tabucchi. Tabucchi beschreibt Begegnungen zwischen Fiktion und Realität, die an realen Orten in Lissabon stattfinden. „[In diesem Projekt] geht es nicht um eine touristische visuelle Dokumentation von Lissabonner Plätzen […]. Die Bilder verweisen oft mehr auf literarische Stellen im Buch als auf wieder erkennbare Orte in Lissabon.… Weiterlesen Lissabonner Requiem | Lisbon Requiem